StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Halbprivatisierung - was uns bleibt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Erzähler
Faceless
avatar

Anmeldedatum : 22.05.11
Zweitcharakter : /

BeitragThema: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Di 17 Okt 2017 - 12:06

Ihr Lieben,
ein paar Punkte sind nach unserer Halbprivatisierung noch offen, die wir gerne mit euch allen besprechen wollen. Ihr dürft gerne eure Meinung sagen, auch unabhängig von dem Angesprochenen, wir würden nur gerne vor allem diese Punkte klären.


  • Wollen wir an den Regeln etwas ändern?
  • Wollen wir die Abwesenheitsmeldungen beibehalten?
  • Plots: Wollen wir uns zukünftig gemeinsam welche überlegen? Wollt ihr jetzt einen neuen Zeitsprung oder den jetzigen noch zu Ende bringen?
  • Wollen wir das Schicksal behalten? Soll sich jeder User daran beteiligen können?


Scheut bitte nicht, einfach anzufangen.
:team:

_______________________________________

Faceless
Nach oben Nach unten
http://www.harrypotterhp-17.forumieren.com
Vianne Cavendish
ausgebildete Krankenschwester # neue Schulkrankenschwester von Hogwarts
avatar

Anmeldedatum : 03.07.17
Zweitcharakter : Aiden Boyd

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Sa 21 Okt 2017 - 14:04


  • Mich persönlich stört das Regelwerk mich deshalb enthalte ich mich mal, was diesen Punkt angeht Smile
  • Ich würde die Abwesenheitsliste so beibehalten.
  • Das mit dem "gemeinsam überlegen" fände ich, wäre eine Großartige Idee. Smile ich würde aber den jetzigen erst zu Ende bringen.
  • Würd ich auch so beibehalten


Nicht sehr ausführlich aber das wären mal so meine ersten Gedanken dazu XD

Lg. Aiden
Nach oben Nach unten
Dorcas Ballantyne
Aurorin in Ausbildung
avatar

Anmeldedatum : 21.05.16
Zweitcharakter : Victoria Wentworth, Blake Lancaster, Luna Lovegood & Sebastian Blackburn

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   So 22 Okt 2017 - 11:45

Ich schließe mich mal an Smile

  • Regeln sind für mich selbstverständlich Very Happy
  • Abwesenheitsmeldungen würden mich sehr freuen, wenn es beibehalten wird und wir das auch wieder richtig einführen, dass sich jeder, der gerade nicht posten kann, abmeldet. Gerade macht das ja kaum jemand :/
  • Plots zusammen ausdenken fände ich super, beim jetzigen bin ich bisschen unemotional, ob wirs zu Ende machen oder woanders ansetzen. Very Happy
  • Schicksal von allen Usern mitgeführt Smile
Nach oben Nach unten
Nathan Griffith
Professor für Flug- und Besenkunde
avatar

Anmeldedatum : 06.11.11
Zweitcharakter : Euphrosyne Wildman, Braxton Guillam & Wynne Garraway

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Mo 23 Okt 2017 - 17:30


  • Wollen wir an den Regeln etwas ändern?
    Regeln können beibehalten werden, finde ich.

  • Wollen wir die Abwesenheitsmeldungen beibehalten?
    Entweder beibehalten und gewissenhaft abmelden, oder ganz abschaffen. (:

  • Plots: Wollen wir uns zukünftig gemeinsam welche überlegen? Wollt ihr jetzt einen neuen Zeitsprung oder den jetzigen noch zu Ende bringen?
    Gemeinsames Überlegen finde ich super <3
    Und beim jetzigen Plot geht es mir ganz ähnlich, wie Ida. Große Unentschlossenheit.

  • Wollen wir das Schicksal behalten? Soll sich jeder User daran beteiligen können?
    Yesss, Schicksal ruhig mit Beteiligung aller!

_______________________________________

MR. CROMMWELLS WUNDERSCHÖNE ARBEIT <3

27 Jahre alt ◆ Professor für Flug- und Besenkunde ◆ Gutmensch

Gooseaufgabe:
Mitten in der Unterrichtsstunde fällt deine Schreibfeder runter
und du bückst dich um sie aufzuheben, doch mit einmal reißt
deine Hose hinten auf, was dich leicht schockiert.
Vielleicht rettest du die Situation noch mit einem
Ablenkungsmanöver bevor alles aus dem Ruder läuft?
- Danke, Maida! :'D
.
Nach oben Nach unten
Olivia Grace Graham
5. Klasse # Gryffindor
avatar

Anmeldedatum : 02.08.17
Zweitcharakter : Scarlette Williams, Ravenna Martinez-Pierce

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Do 26 Okt 2017 - 18:55

*Wollen wir an den Regeln etwas ändern?
Von mir aus gibts nichts was ich ändern würde.

*Wollen wir die Abwesenheitsmeldungen beibehalten?
Ahem...da ich irgendwie super selten poste und mich nie abwesend melde weil ich ja eigentlich zuhause bin nur nie wirklich Zeit habe...müssen Abwesenheitsmeldungen meiner Meinung nach nicht uuuunbedingt sein.

*Plots: Wollen wir uns zukünftig gemeinsam welche überlegen? Wollt ihr jetzt einen neuen Zeitsprung oder den jetzigen noch zu Ende bringen?
Ja auf jeden Fall zusammen überlegen, was den jetzigen angeht hab ich persönlich keine Muse mehr für den Plot deswegen wäre ich dafür einen Zeitsprung zu machen.

*Wollen wir das Schicksal behalten? Soll sich jeder User daran beteiligen können?
Hab ich keine Meinung zu aber daran Teil haben wäre nicht schlecht.
Nach oben Nach unten
Remus Lupin
Mitglied im Orden des Phönix # Admin
avatar

Anmeldedatum : 17.08.10
Zweitcharakter : Lord Voldemort, Viktor M. Santford

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Fr 27 Okt 2017 - 13:23

Wollen wir an den Regeln etwas ändern?
Nein, ich find die so gut. Smile

Wollen wir die Abwesenheitsmeldungen beibehalten?
Wie die meisten anderen sehe ich das auch so: Wenn, dann richtig. Vielleicht sagen, dass man sich erst ab einer Woche Abwesenheit abmelden muss? Für drei Tage lohnt es sich ja kaum.

Plots: Wollen wir uns zukünftig gemeinsam welche überlegen? Wollt ihr jetzt einen neuen Zeitsprung oder den jetzigen noch zu Ende bringen?
Gemeinsam planen fände ich schön, zumal die Community ja nicht so groß ist, dass es nicht klappt. Ich würde gerne den jetzigen Zeitsprung zu Ende bringen, weil wir gefühlt das letzte Jahr schon nur hin- und hergehüpft sind in der Zeit, weil die Plots andauernd abgesoffen sind wegen zu weniger Mitspieler.

Wollen wir das Schicksal behalten? Soll sich jeder User daran beteiligen können?
Kurz: Ja zu beidem. Smile

_______________________________________

Nach oben Nach unten
Ramona M. E. Masen
6. Klasse # Slytherin
avatar

Anmeldedatum : 18.11.15
Zweitcharakter : Marylie Ghostwald

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Fr 27 Okt 2017 - 14:35

Wollen wir an den Regeln etwas ändern?
Also von meiner Seite her nicht. Aber wenn es jemanden gibt, der etwas dagegen hat, könnte man ja gemeinsame „Richtlinien“ festlegen.

Wollen wir die Abwesenheitsmeldungen beibehalten?
Ja, aber vielleicht nicht bei jedem Urlaub, sondern vielleicht bei so richtig Längen Abwesenheit, bei der ein Posting nicht abzusehen ist wie z.B. Klausurphasen oder privaten Problemen.

Plots: Wollen wir uns zukünftig gemeinsam welche überlegen? Wollt ihr jetzt einen neuen Zeitsprung oder den jetzigen noch zu Ende bringen?
Wollen wir das Schicksal behalten? Soll sich jeder User daran beteiligen können?
Ja zu allem
Nach oben Nach unten
Victoria Gunn
Mitglied im Orden des Phönix # Mod
avatar

Anmeldedatum : 19.12.12
Zweitcharakter : Blake Lancaster, Dorcas Ballantyne, Luna Lovegood & Sebastian Blackburn

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Mo 30 Okt 2017 - 10:24

Danke für die Rückmeldungen Smile

Das heißt nun:
- Beim Schicksal darf jeder posten, wer mag und wer eine lustige Idee im Sinne hat.
- Abwesenheitsmeldungen, wenn jemand gar nicht online kommen kann, ab über einer Woche (?) Posten ist ja immer so ne Sache, aber online kommen kriegt jeder alle paar Tage ja mal hin, oder Laughing
- Zum Thema Plot und Zeitsprung wird es morgen einen konkreten Thread dazu geben, in dem ihr eure Ideen posten könnt. Ich würde sagen, wir machen es so, dass wir den derzeitigen Zeitraum noch beschreiben und wenn die Planungen fertig sind, wir den neuen Plot starten. Einfach, weil es so sonst nie weitergeht, denke ich, und dann haben alle noch genügend Zeit, das fertig zu machen, was sie wollen. Die Planungen werden ja sicherlich auch bisschen dauern.

_______________________________________

Nach oben Nach unten
Henry Silversmith
Auror # Mitglied im Orden des Phönix
avatar

Anmeldedatum : 19.05.16
Zweitcharakter : Picture Crommwell, Tristan Bullard, Sophie Campbell

BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   Mi 1 Nov 2017 - 19:14

Wollen wir an den Regeln etwas ändern?
Ich find die Regeln, die wir haben, gut so. Nichts dran auszusetzen
Wollen wir die Abwesenheitsmeldungen beibehalten?
Find auch, Abwesenheitsmeldungen machen Sinn (auch, wenn ich Heuchler sie selten benutze, weil ich eine Kackbratze bin). Sonst gibt's ja immer noch die Möglichkeit einen privat (aka auf WhatsApp oder auf Skype) zu kontaktieren, wir sind ja alle gut vernetzt. Wenn sich da keine Meldung auftut, kann man die Person immer noch löschen
Plots: Wollen wir uns zukünftig gemeinsam welche überlegen? Wollt ihr jetzt einen neuen Zeitsprung oder den jetzigen noch zu Ende bringen?
Wir haben ja schon oft gemeinsam Ideen beigesteuert, find also gemeinsam überlegen ne gute Sache! Die Admins können ja dann immer noch das letzte Wort haben!
Ich würd den aktuellen Plot noch zu Ende bringen, haben ja eigentlich einiges am Laufen gerade, die Bar, die Geschichte in Hogwarts, ein Plot mit Bitchfight gegen die Todesser wäre ganz nice, aber dazu bräuchtmer halt Todesser, ne... :'D
Wollen wir das Schicksal behalten? Soll sich jeder User daran beteiligen können?
Ich mag das Schicksal! Mag es auch, wenn es anonym bleibt, vielleicht könnte man an den Schicksalsaccount Suggestions schicken und dort wird dann ausgelost oder so? Hmmm
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Halbprivatisierung - was uns bleibt   

Nach oben Nach unten
 
Halbprivatisierung - was uns bleibt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Claudius Voigt, GGUA: EuGH -Urteil „Dano“: Alles bleibt anders
» Claudius Voigt, GGUA: EuGH -Urteil „Dano“: Alles bleibt anders
» Stur?
» Bei kürzeren Abwesenheitszeiten von bis zu einem Monat bleibt die Zuständigkeit desjenigen Sozialhilfeträgers weiterhin bestehen, in dessen Bereich sich ein bedürftiger Mensch gewöhnlich und vor wie nach seiner Reise tatsächlich aufgehalten hat
» Raider schön und gut......aber wo bleibt der Rest??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rise of the Death Eaters :: Zaubereiministerium :: Zaubereiministerium :: Neuigkeiten für die User-
Gehe zu: