StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Eiszeit oder doch lange Abwesenheit?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dorian Gunn
Todesser
avatar

Anmeldedatum : 28.07.13
Herkunft : scottish...what else
Zweitcharakter : Dilan Harper-Gareth Sterling

BeitragThema: Eiszeit oder doch lange Abwesenheit?   Di 10 Jan 2017 - 22:19

So, da ich euch alle vier gleichzeitig erwischen wollte, war es einfacher, das Thema zu eröffnen , um meine Belange an euch zu richten, ohne einen zu übergehen oder die Buschtrommel läuten zu müssen. Wie man unschwer erkennen kann ist es arg ruhig bei mir geworden, was hauptsächlich daran liegt dass mich das Leben zurzeit einfach fickt und zwar richtig hart. Nicht ein wneig, nicht ein bsischen sondern massiv. Ich will Dorian und Dilan nicht löschen lassen, dafür liebe ich das Board, die Charakter und die Userkommunity viel zu sehr. Es muss eine andere Lösung her, als dass ich mich alle Wochen Abwesend melde und Besserung gelobe aber nichts passiert, weil ich doch mit dem Kopf in der Wand stecke und es doch nicht schaffe.
Ich will das Bord nicht aufgeben, ich will euch nicht aufgeben, nein nun frage ich mich ob es möglich wäre irgendwas dazwischen zu finden für eine Lösung. Ne Eiszeit (bedeutet ja eigentlich einer müsste onlien sein, was nicht garantiert ist),bis ich wieder weis welchen Monat wir haben, bis mich das Leben vielleicht mal ein wenig liebt und ich nicht gleich wieder heulend in der Ecke liege und mich nur einrollen mag. Ich erwarte kein Verständnis, denn das habe ich nicht verdient, obwohl ihr immer Mega geduldig wart und mir mehr Freiheiten gelassen habt, als ich verdiene. Deswegen meine Frage… gibt es eine Lösung?
Ich will nicht das was sich hart erarbeitet in Post oder nächtlichen Chatsitzungen zusammengesponnen hat einfach wegwerfen oder das was noch geplant ist und auch noch folgt…., dafür liebe ich jeden Charakter zu sehr und habe auch euch zu lieb gewonnen.

Nach oben Nach unten
Dorcas Ballantyne
Aurorin in Ausbildung
avatar

Anmeldedatum : 21.05.16
Zweitcharakter : Victoria Wentworth, Blake Lancaster, Luna Lovegood & Sebastian Blackburn

BeitragThema: Re: Eiszeit oder doch lange Abwesenheit?   Do 12 Jan 2017 - 21:42

Hey Liebes <3

Freut uns erst einmal, dass du dich gemeldet hast und so offen bist. Bitte mach dir keine Sorgen wegen hier, wir verstehen es immer, wenn man privat gerade viel um die Ohren hat, das kennt jeder. Wir können dich da voll verstehen, wenn du keinen Kopf fürs Forum hast. Das ist vollkommen in Ordnung Drücken
Wir haben das im Team kurz besprochen, im Endeffekt hast du zwei Möglichkeiten. Entweder wir legen beide Charaktere auf Eis und du kannst dir Zeit lassen, so viel, wie du brauchst. Was du auch machen kannst, ist, einfach eine Abwesenheitsmeldung zu erstellen. Wichtig wäre bei Letzteren eben nur, dass du ein Datum angibst, das kann auch einige Monate in der Zukunft liegen oder du aktualisierst das dann, wenn es so weit ist. Absolut kein Problem! Mach dir keinen Stress wegen uns.

Ich wünsche dir alles Gute und dass bald alles wieder besser wird Drücken
Nach oben Nach unten
 
Eiszeit oder doch lange Abwesenheit?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "LARP" oder doch nur "RP"?
» Auszeit? oder doch Trennung?
» Alles aus! Oder doch nicht. Brauche Hilfe Bitte!!!
» Eiskalt - oder doch nicht? - Partner gesucht
» Er nähert sich an, und dann wieder doch nicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rise of the Death Eaters :: Zaubereiministerium :: Zaubereiministerium :: Ministeriumszentrale :: Abwesenheit-
Gehe zu: