StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Get yourself some friends or you'll be lonely

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Get yourself some friends or you'll be lonely   Sa 30 Jul 2016 - 0:16




MIA MCCARTHEIGH +++ 16 JAHRE ALT +++ MARIE AVGEROUPOLOUS

Familie
ob Fluch oder Segen, Blut bleibt dicker als Wasser



___MUTTER ##
Madeline McCartheigh
   
___VATER ##
John McCartheigh
   
___GESCHWISTER ##
Noah McCartheigh
   
___SONSTIGE ##
Friday, der Husky-Welpe




Freunde
Stets an deiner Seite verharrend, in guten, wie in schlechten Zeiten


___SEEELENVERWANDTE ##
...
   
___BESTE FREUNDE ##
Leonora Penelope Hawkins
   
___FREUNDE ##
...
   
___GEMOCHT ##
...
       
___BEKANNTE ##
...




Feinde
sieh welche Feinde ich hinter mir gelassen habe!


___ERZFEINDE ##
...
   
___FEINDE ##
...
   
___VERHASSTE ##
...
   
___RIVALEN ##
...
       
___UNGEMOCHT ##
...




Geliebte
Glücklich allein ist die Seele, die liebt


___VERHEIRATET ##
...
   
___VERLOBT ##
...
   
___IN EINER BEZIEHUNG ##
...
   
___AFFRÄRE ##
...
       
___VERLIEBT ##
...
       
___UNGLÜCKLICH VERLIEBT ##
...
   
___INTERESSIERT ##
...




Vergangenes
Alle Vergangenheit ist nur ein Prolog


___PERSONEN DER VERGANGENHEIT ##
...

sparks fly @ storming gates
Nach oben Nach unten
Braxton Guillam
Mitglied im Orden des Phönix
avatar

Anmeldedatum : 04.02.12
Zweitcharakter : Euphrosyne Wildman, Nathan Griffith & Wynne Garraway

BeitragThema: Re: Get yourself some friends or you'll be lonely   Sa 30 Jul 2016 - 0:45

Dann mache ich mit meinen hübschen Lehrern mal den Anfang!

Ich habe Nathan Griffith im Petto! Er ist 27 Jahre alt, Lehrer für Flug- und Besenkunde und für seine offene, fröhliche Art bekannt. Er ist sehr höflich, ebenso freundlich und versucht fortwährend mit guter Laune und einem flotten Witz seine Mitmenschen nicht bloß für sich, sondern auch für die fröhliche Stimmung zu gewinnen. Aber natürlich hat auch dieser Gutmensch keine wirkliche Leiche im Keller, sondern vielmehr einen nackigen Ravenclaw im Bett - wovon natürlich niemand weiß!

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er Mia gut leiden kann, weil im Grunde jeder eine Chance bei ihm hat, und ein Stein im Brett, sobald er Quidditch spielt. Er ist ziemlich unkompliziert und kommt mit jedem klar. Was meinst du?

Und Euphrosyne Wildman, 50, Professorin für Arithmantik und das komplette Gegenteil vom liebreizenden Griffith. Sie ist streng, pedantisch und Kettenraucherin. Dafür ist sie sehr schön und auch mindestens so rassistisch, denn reines Blut ist ihr als (super unwichtiger) Todesserin sehr wichtig.

Ganz egal wie Mia es auch anstellt, die alte Frau wird sie nicht mögen oder bestenfalls in ihrem Klassenzimmer tolerieren, wenn McCarthleighs Noten gut genug sind. Grundsätzlich ist es nicht möglich, Effie auch nur ansatzweise zufrieden zustellen, wobei es keine Ausnahmen gibt, die diese Regel in Hogwarts auch nur im allermindesten bestätigen können. Laughing
Was meinst du, haben die beiden eine Vorgeschichte?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Get yourself some friends or you'll be lonely   So 31 Jul 2016 - 21:16

Ich mach mal weiter:

Zunächst hab ich Aria Hastings- ebenfalls Gryffindor, wollte sich auch mit Hawkins anfreunden.
Aria ist loyal, unkompliziert und fleißig, mag aber auch ein schönes Auftreten. Wäre cool, wenn die beiden sich verstünden- wir haben nicht viele Gryffindors.

Moira Esmé Burke: die beiden werden sich wohl kaum kennen; Esmé ist nicht in Hogwarts gewesen und eher in dunklen Kreisen unterwegs. Sie ist auch schon etwas älter.

Dann hab ich noch Hagrid, aber der hat, glaube ich, keine Relationsseite hier- er ist ja nur NPC. Müsste mal mit den Admins absprechen, ob ich ihm eine basteln soll. Zu Hagrid muss ja aber nicht viel gesagt werden- der ist einfach ein lieber und da Mia eine Gryffindor ist, sollte da eine Grundharmonie bestehen Smile.

Und dann hab ich noch Cedric Diggory. Das erklärt sich ja auch weitestgehend von selbst. Der bandelt gerade mit Leonora an, also werden er und Mia sich auch oft treffen.
Vielleicht freunden sie sich ja auch an? Oder vielleicht ist Mia der Meinung, dass Ced zu sehr Weiberheld für ihre gute Freundin ist?

Lass es mich wissen Smile

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Get yourself some friends or you'll be lonely   Mo 1 Aug 2016 - 15:24

Wäre schön Mia's Realtions bisschen aufzustocken deswegen würde ich sagen:

Gemocht-Nathan Griffith
Bei Euphrosyne weiß ich nicht aber wenn du sagst sie würde sie nicht mögen schätze ich mal ungemocht?

Dann zu Aria's Charakteren:

Vlt bei Aria-Freunde?
Moira wird sie wahrscheinlich nicht kennen da geb ich dir Recht.
Und Hagrid-auf jeden Fall gemocht
Bei Cedric könnte es so einen Zwiespalt geben-heißt sie verstehen sich gut...aber Mia findet das Cedric zu sehr Weiberheld für Leonora ist?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Get yourself some friends or you'll be lonely   Mo 1 Aug 2016 - 18:29

Damit bin ich einverstanden Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Get yourself some friends or you'll be lonely   

Nach oben Nach unten
 
Get yourself some friends or you'll be lonely
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Who am I - Kein System ist Sicher
» Waves and says "see you later, my friends"
» Old Friends
» [100Pkt.] Kath Scarlet & Friends
» [100][DF] Tomax & Friends

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rise of the Death Eaters :: Gryffindor-
Gehe zu: