StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Victoria Gwyneth Wentworth

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Victoria Gunn
Mitglied im Orden des Phönix # Mod
avatar

Anmeldedatum : 19.12.12
Zweitcharakter : Blake Lancaster, Dorcas Ballantyne, Luna Lovegood & Sebastian Blackburn

BeitragThema: Victoria Gwyneth Wentworth   Mi 19 Dez 2012 - 21:13




IDA +++ 22 JAHRE ALT +++ KAREN GILLAN

The show must go on
but I am struggling to breathe


___NAME ##
Ihr voller Name lautet Victoria Gwyneth Wentworth. Sie wird von Freunden meistens Vic oder Vici genannt. Ihr eigentlicher Nachname lautet Wildman, diesen nimmt sie aber aus Gründen der Sicherheit nicht an, hat sie doch schreckliche Angst, dass ihre Mutter in Gefahr geraten könnte.

___ALTER & GEBURSTAG ##
Victoria wurde am 13. April 1970 geboren und ist nun 24 Jahre alt.

___GEBURTSORT ##
Geboren im St. Mungos Hospital, verließ sie dieses schnell. Sie lebte ihr jugendliches Leben in einem kleinen Vorort Londons, bevor sie schließlich nach Hogwarts ging und nach ihrem Abschluss der Heimat ihrer Eltern den Rücken kehrte.

___WOHNORT ##
Victoria lebt in London, in ihrem eigenen Appartement. Es ist in einem großen Wohnviertel zu finden, in dem hauptsächlich mittelständische Familien zuhause sind. Vics Wohnung ist im dritten Stockwerk, sie hat drei Zimmer und ist sehr stilvoll eingerichtet.

___BLUTSTATUS ##
Victoria ging beinahe ihr ganzes Leben davon aus, dass sie halbblütig war, bis jedenfalls herauskam, dass ihre Eltern nicht ihre leiblichen Erzeuger sind. Tatsächlich ist Victoria sogar ein Reinblut, worauf sie sich allerdings nichts einbildet. Der Blutstatus hat eine sehr geringe Bedeutung für sie.


Bildung
Das höchste Gut des Menschen ist und bleibt sein Verstand


___FRÜHERES HAUS & EHEMALIGE SCHULE ##
Victoria besuchte Hogwarts, Schule für Hexerei und Zauberei, so wie jedes magische Kind aus London. Sie wurde in Gryffindor eingeteilt, ganz zum Stolz ihrer Eltern und ihrer eigenen Zufriedenheit.

___ABSCHLUSSZEUGNIS ##
Verwandlung: E
Zaubertränke: E
Verteidigung gegen die dunklen Künste: O
Zauberkunst: O
Astronomie: A
Kräuterkunde: E

Alte Runen: O
Muggelkunde: E


___BERUF ##
Victoria hat nach ihrem Abschluss viele Jahre beim Tagespropheten als Reporterin gearbeitet. Eine Aufgabe, die sie sehr glücklich gemacht hat, bis jedenfalls ihre eigene, politische Meinung zu brisant wurde und ihr eine Kündigung nahegelegt worden war. Seit Anfang des Jahres arbeitet sie im St. Mungos, dort macht sie eine Ausbildung zur Heilerin. Zudem ist sie Mitglied im Orden des Phönix.


Familie
Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich
unglücklich ist jede Familie auf eigene Art


___FAMILIENSTAND ##
Victoria hat im April 1995 ihren derzeitigen Ehemann geheiratet.

___MUTTER ##
Gina Wentworth, 44,  Ministeriumsangestellte, ehem. Hufflepuff
___VATER ##
Marc Wentworth, 46, Ministeriumsangestellter, ehem. Gryffindor
Zu ihrer Mutter und ihrem Vater hat Victoria eine gute Beziehung, auch, wenn es nicht ihre leiblichen Eltern sind. Schließlich ist Gina die Frau, die sie groß gezogen hat und Marc hat immer sehr viel für Vic getan, um sie glücklich zu machen. Ihre Eltern wussten selbst nicht, dass Vic nicht ihre eigene Tochter war, weswegen sie ihnen keine Schuld zu schiebt. Oft besucht Victoria die beiden noch, gemeinsam grillen sie zusammen, schauen einen Film oder unterhalten sich einfach nur.

___LEIBLICHE MUTTER ##
Euphrosyne Wildman, 50, Professorin für Arithmantik, ehem. Slytherin
Euphrosyne Wildman, die strenge und beinahe unbarmherzige Professorin in Hogwarts. Dass diese Frau Vics leibliche Mutter sein könnte, hätte sie sich nicht mal im Traum vorstellen können. Auch empfindet sie es immer wieder als überraschend, dass sie trotz ihrer Differenzen und unterschiedlichen Weltanschauungen so gut harmonieren. Effie ist seit etwa einem Jahr Vics wichtigster Ansprechpartner, sie steht ihr in beinahe allen Angelegenheiten bei und ist ihre eine stetige Stütze. Vic könnte sich ihre Mutter mittlerweile gar nicht mehr weg denken, sie gehört zu ihrem Leben fest dazu.

___LEIBLICHER VATER ##
Thibaut Auclaire, 59, Weingutbesitzer in Frankreich
Thibaut lernte Victoria erst auf ihrer eigenen Hochzeit kennen. Sie kennt ihn immer noch kaum, ist aber sehr glücklich, dass ihr diese Möglichkeit wieder eröffnet worden ist. Nach der Hochzeit plant er allerdings wieder, nach Frankreich zurück zu kehren, schließlich ist dort all sein Besitz und seine Heimat.



Persönlichkeit
Wenn Kleider Leute machen
Was tut ihm dann erst der Charakter an?


___CHARAKTERBESCHREIBUNG ##
Victoria ist ein freundlicher und offenherziger Mensch, dem Freundlichkeit und  Höflichkeit  sehr wichtig ist. Natürlich gibt es auch Menschen, die diese nicht verdienen. Darunter sieht sie vor allem Todesser und intolerante Personen, die grausam sind und kaum Gewissen zeigen. Victoria war lange Jahre von ihrer eigenen Einstellung überzeugt und sehr festgefahren, nun ist sie geprägt von Zweifeln und Unsicherheit, was nicht zuletzt an der geheimen Identität Dorians und Euphrosynes liegt. Allerdings ist sie nicht komplett abgewichen - sie weiß, dass die Welt nicht schwarz und weiß ist, sondern dass bestimmte Graustufen vorhanden sind. Sie glaubt an das Gute im Menschen und dass dies bei jedem hervor zu holen ist. Besonders bei Dorian glaubt sie daran, dass sie ihn retten kann. Victoria ist davon überzeugt, dass jeder Mensch, egal wessen Blutes, ein Recht auf Leben hat, und eine Herrschaft unter dem Lord kaum anzustreben ist. Sie ist bereit, zu kämpfen, ist dabei engagiert und mutig und nicht bereit, nichts zu tun. Denn wenn man Überzeugungen hat, muss man für diese einstehen und sich nicht in einer Ecke verkriechen.
Victoria ist nicht auf dem Mund gefallen. Sie ist selbstbewusst und scheut sich auch nicht davor, die Wahrheit laut auszusprechen. Dies können durchaus auch einmal unangenehme Wahrheiten sein, bei diesen hält sie sich allerdings nicht zurück. Bei ihren Freunden und Liebsten ist sie aber doch sehr empathisch und respektvoll, weil sie diese nicht verletzten will. Bei Menschen, die ihr nicht so nahe stehen, kann sie schon einmal einen gröberen Ton anschlagen.
Vic ist unglaublich loyal zu ihren Freunden und würde auch nie daran denken, sich von ihnen abzuwenden. Für sie würde sie alles tun und opfern. Selbst, wenn es ihr eigenes Leben sein würde. Jedoch ist die junge Frau auch nicht ohne Schwächen. Sie ist ziemlich stur und hält an Meinungen und Einstellungen fest, selbst, wenn es nicht einmal mehr logisch erscheint. Außerdem ist ihr Gemüt von einer gewissen Neugierde geprägt, was sie manchmal in unangenehme Situationen bringt - diese kam besonders bei ihrer früheren Tätigkeit als Journalistin beim Propheten zu Tage und brachte ihr gute Stories ein. Heute steckt sie ihre Nase in Angelegenheiten, die sie nichts angehen. Zudem ist Victoria ein sehr ungeduldiger Mensch, wenn sie etwas haben will, dann am besten sofort.


___VORLIEBEN ##
- Sommer
Vic liebt die Wärme und die Sonne.  Wenn es nach ihr ginge, könnte es das ganze Jahr über nur Sommer sein.
- Fröhlichkeit
Die junge Frau ist ein fröhlicher Mensch, der phasenweise richtig positive Energie ausstrahlt. Von lange in der Ecke schmollen und traurig sein, hält sie nicht viel, sie ist eher eine Frau der Tat.
- Freunde
Nichts geht über ihre Freunde und ihre Familie. Sie könnte kaum darauf verzichten, Zeit mit ihnen zu verbringen, sie hasst es mit ihnen zu streiten oder lange getrennt von ihnen zu sein.
- Sport, vor allem Joggen oder Gymnastik
Victoria betreibt regelmäßig Sport, um fit zu bleiben, außerdem gibt es ihr ein besseres Körpergefühl.
- Abenteuer
Sie mag es nicht, ewig zuhause zu sitzen und nichts zu tun, Vic braucht etwas Spannung in ihrem Leben, was durch die Arbeit im Orden des Phoenix ausgeglichen wird.


___ABNEIGUNGEN ##
- Todesser und ihr Herr
Todesser sind für sie die Verkörperung des Bösen, Menschen, die der Menschheit schaden wollen.Ihre Einstellung findet Victoria von Grund auf falsch, und daher will sie sie auch aufhalten.
- Winter und Kälte
Da sie den Sommer liebt, ist das Gegenstück dazu natürlich der Winter. Zwar findet sie, dass der Schnee schön ist, jedoch mag sie die Kälte, die damit verbunden ist nicht. Zudem geht die Sonne zu dieser Jahreszeit sehr früh unter, was sie ebenfalls nicht mag.
- Untätigkeit
Victoria versteht die Menschen nicht, die sich nicht für die Dinge einsetzen, die sie lieben und für die sie stehen. Nach ihr sollte jeder für sein Leben und seine Wünsche kämpfen.
- Falschheit und Lügen
Diese Dinge mag sie besonders nicht, da sie das Zusammenleben der Menschen stören. Menschen, die nur so tun als würden sie sie mögen, regen sie auf.
- Mord und Gewalt gegenüber Unschuldigen
Ihrer Meinung nach sind Mörder und Gewalttätige Menschen, die man wegsperren sollte. Gewalt verabscheut sie, vor allem, wenn es gegen Unschuldige geht. Jedoch nimmt sie zu diesen Thema auch Ausnahmen, da sie gegen die Todesser kämpft und da manche Gewaltakte unvermeidbar sind.

___STÄRKEN ##
-Charakterstärke und Loyalität
Victoria weiß, was sie will. Sie last sich in diesem Punkt kaum etwas reinreden, ist aber durchgehend loyal zu ihren Freunden und den Orden.
- Tapferkeit
Sie ist von Natur aus mutig, verteidigte schon früh ihre Freunde vor gemeinen Slytherins und feindete sich mit ihnen manchmal richtig an.
-Ehrlichkeit
Vic ist ehrlich und scheut auch nicht, ihre eigene Meinung laut zu sagen. Manche Dinge müssen ihrer Meinung nach gesagt werden, ob es einen hart trifft oder nicht.
- großer Gerechtigkeitssinn
Sie hasst Gewalt und Ungerechtigkeiten. Sie setzt sich außerdem gerne für Schwächere und ungerecht Behandelte ein.
- Intelligenz
Sie war schon immer ziemlich intelligent und las viel. Bücher waren während ihrer Kindheit ihre kleine, heitere Welt.


___SCHWÄCHEN ##
- Neugier
Vic ist ziemlich neugierig und kann sich auch kaum zügeln, wenn sie etwas interessiert. Das hat manche Leute schon in unangenehme Situationen gebracht.
- Sturheit
Verbunden mit ihrer Neugier lässt sie bei vielen Sachen nicht locker, bis sie das erfährt, was sie wissen wollte. Dabei ist ihr aber noch nicht der Gedanke gekommen, dass man manche Dinge lieber im Verborgenen bleiben.
-Verbissenheit
Wenn die junge Frau einmal sich eine Meinung gebildet hat, last sie nur ungern wieder von dieser ab. Das führt auch dazu, dass sie sich zu schnell Urteile bildet.
- manchmal auch Ich-Bezogenheit
Vic ist nicht arrogant oder egoistisch, jedoch gibt es Momente, in denen sie sehr auf sich konzentriert ist und sie im Mittelpunkt stehen will.
- Ungeduld
Sie will manche Dinge sofort und will nicht warten. Nach ihr gehen die meisten Dinge viel zu langsam, sie will schnell Dinge erledigen und schnelle Ergebnisse. Sie hasst das Warten, es ist für sie wie Sitzen auf glühenden Kohlen.

___PATRONUS ##
Victorias Patronus ist ein Adler, er entsteht, wenn sie an den Abend mit ihren Adoptiveltern denkt, an dem sie in den ersten Ferien nach ihrer Einschulung in Hogwarts nach Hause gekommen ist. Sie hatte sie damals schrecklich vermisst und es war einer der schönsten Augenblicke, als sie sie wiedersah.

___ZAUBERSTAB ##
Ihr Zauberstab besteht aus Rosenholz, hat einen Kern der Phönixfeder und ist 12 ¼ Zoll lang

___ANIMAGUS ##
Victoria kann sich in eine weiße Katze verwandeln.



Aussehen
Ohne Schnurrbart ist ein Mann nicht richtig angezogen


___AUSSEHEN ##
Victoria ist eine 1,70 Meter große, junge Frau, womit sie die meisten, durchschnittlich großen Frauen überragt. Ihr wohl markantestes Merkmal ist ihr flammend rotes Haar, das ihr bis über den Rücken fällt und nach eigener Definition sehr lang ist. Dazu gesellt sich die für Rothaarige typische, sehr helle Haut, die im Sommer reichlich mit Sonnencreme versorgt werden muss. Mancher, der sie nicht kennt, würde sagen, sie sieht mit ihrer Blässe krank aus - allerdings ändert sich ihr Hautton das ganze Jahr über nicht. Ihre Augen bestehen aus einer Mischung der Farben braun und grün. Sie ist von Natur aus schlank, aber nicht zu dünn, sondern entspricht eher dem Durchschnitt. Sie liebt schöne, elegante und manchmal auch mädchenhafte Klamotten, die ihre gute Figur betonen. Victoria achtet stets auf ihr Aussehen, ist gepflegt und zieht Kleidung an, die gerade dem Trend entspricht. Alleine bei wagemutigen Aktionen des Ordens mag sie einmal ihren Sinn für gut aussehende Kleidung vergessen und sich der Praktikabilität hingeben. Von vielen wird sie als hübsch bezeichnet.


Trivia
In wahrer Freiheit soll man leben


___LEBENSLAUF ##
Victoria Gwyneth kam im St. Mungo Hospital in London unter sehr ungewöhnlichen Umständen zur Welt. Euphrosyne Wildman gebar das Kind als werdende, alleinerziehende Mutter und wäre dies wohl auch geworden, wäre dem Personal dort kein Fehler unterlaufen. Victoria wurde mit einem anderen Baby vertauscht, das sehr kränklich war und nicht lange leben sollte. So bekam Euphrosyne die Nachricht, dass ihr Kind gestorben sei, während sie bei den Wentworths landete und aufwuchs. Für Gina und Marc war dies natürlich eine große Freude, dass sie ein gesundes und lebendiges Mädchen mit nach Hause nehmen konnten - für Euphrosyne brach eine Welt zusammen.
Victoria wuchs sehr behütet auf. Sie blieb das einzige Kind von Gina und Marc, hatte Gina doch eine sehr anstrengende und schwere Schwangerschaft hinter sich, bei der sogar das Risiko vermutet wurde, das Baby könnte es nicht schaffen. Daher wurde die kleine Victoria sehr verwöhnt und es wurde immer mit Argusaugen auf sie geachtet. Sie kam früh in einen Kindergarten und schließlich in eine Muggel-Grundschule, was ihr viele Freunde einbrachte, die sie fehlenden Geschwister ersetzten. Schon früh zeigten sich Victorias magische Fähigkeiten, vor allem, wenn sie wütend wurde, zerbrachen Dinge oder wurden herum geschleudert. Schon früh musste sie sich zu kontrollieren lernen, um nicht in ihrer damaligen Schule aufzufallen.
Das harmonievolle Familienleben wurde unterbrochen, als Victoria zu ihrem elften Geburtstag den Brief aus Hogwarts erhielt. Fortan besuchte sie die Zaubererschule, was ihr vor allem anfangs sehr schwer fiel, wurde sie doch so von ihren Eltern getrennt. Jedoch fand sich das lebhafte Mädchen schnell in Hogwarts ein, sie fand Freunde, wie Jennifer oder Vianne, mit denen sie heute noch befreundet ist. Gemeinsam bestritten die Mädchen den Alltag und fanden Freude an vielerlei Dingen. Victoria war im Hause Gryffindor gelandet, was Gina und Marc sehr stolz machte, und Victorias Wagemut und Sinn für Gerechtigkeit förderte. Sie setzte sich schon bald für Schwächere ein und legte sich mit den Slytherins an.Die ZAGs und UTZs bestand Victoria mir für sie sogar sehr guten Noten, allerdings strebte sie keine Karriere im Ministerium an, wie viele andere. Sie wurde Reporterin beim Tagespropheten.
Victoria war 22 Jahre alt, als ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt wurde. Marc erkrankte an einer Niereninsuffizienz, eine Transplantation musste her. Vic erklärte sich bereit, als die Ärzte allerdings ihr Blut untersuchten, kamen Ungereimtheiten auf. Nach kurzer Zeit war klar: Ihre Eltern waren nie wirklich ihre wahren Eltern. Für Victoria ein heftiger Schlag, hatte doch niemand damit gerechnet. Erst hier kam heraus, dass sie im Krankenhaus vertauscht wurde und ihre Eltern eigentlich ein totes Baby gehabt hätten. Dies war für die junge Frau allerdings kein Grund, alle Seile zu kappen. Vic gab nie ihre gute Beziehung zu ihren vermeintlichen Eltern auf, schließlich bedeuteten sie ihr sehr viel. Trotzdem - ihre Neugierde war geweckt: Sie musste ihre richtige Mutter finden.
Während ihrer Suche waren ihre Freunde aus dem Orden sehr hilfreich; seit nunmehr vier Jahren ist sie im Orden des Phönix engagiert,, da sie etwas gegen die nahende Bedrohung durch die Todesser unternehmen will. Victoria fand ihre Mutter, aber nicht so, wie sie es erwartet hätte. Als sie in einem Todesserversteck von Euphrosyne Wildman gefangen genommen wurde, kam ihre wahre Identität zum Vorschein. Seitdem halten sich die beiden sehr bedeckt, was ihre gemeinsame Verbindung angeht, jedoch ist Euphrosyne mittlerweile einer der wichtigsten Menschen in Victorias Leben geworden.



Sonstiges
Gott sei Dank gleich ist's vorbei
Mit der Steckbriefschreiberei


___RANG ##
Mitglied im Orden des Phönix'

___Gesuch ja oder nein? ##
Euphys Gesuch

___REGELSATZ ##
Niah.

___DÜRFEN CHARAKTER, SET, STECKBRIEF WEITERVERWENDET WERDEN? ##
[ ] Ja, alles darf weiter verwendet werden.
[ ] Nein. Meins.
[ x ] Charakter ja, Stecki nein

Beachte bitte, dass Buchcharaktere als NPCs weiterverwendet werden.


sparks fly @ storming gates
Nach oben Nach unten
 
Victoria Gwyneth Wentworth
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was würdet ihr machen, wenn ihr Victoria Holmes interviewen dürftet?
» Victoria Holmes kommt auf Lesetour:)
» Erin Hunter - Erweiterung
» » Vivien Tarantula Victoria Loreletta Kokayashi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rise of the Death Eaters :: Orden des Phönix-
Gehe zu: