StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Verteilung der Hauspunkte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Erzähler
Faceless
avatar

Anmeldedatum : 22.05.11
Zweitcharakter : /

BeitragThema: Verteilung der Hauspunkte   Mo 15 Aug 2011 - 2:47


Vergabe der Hauspunkte



+10 Punkte für Anmeldung eines Schülers für dessen neues Haus
+5 Punkte für Fertigstellung des Steckbriefes
+5 Punkte für das Posten der Relations

+20 Punkte bei Teilnahme am Plot
+5 Punkte für 2 Posts im Inplay oder im Unterricht (kann auf 10 Punkte erhöht werden, wenn der Post besonders gut oder lang war)


Abzug der Hauspunkte:

-15 Punkte bei Abwesenheit ohne Abwesenheitsmeldung
-5 Punkte bei Löschung eines angenommenen Schülers
-5 Punkte bei Regelverstoß (Grafikregeln inbegriffen)

Außerdem hat jeder Lehrer das Recht innerhalb des Inplays oder des Unterrichts, zusätzliche Hauspunkte nach eigenem Ermessen zu geben oder abzuziehen.


Liebe Grüße,
:team:

_______________________________________

Faceless
Nach oben Nach unten
http://www.harrypotterhp-17.forumieren.com
 
Verteilung der Hauspunkte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Soweit das Bundessozialgericht (BSG) für die Verteilung einmaliger Einnahmen nach früherem Recht (§ 2 Abs. 4 Arbeitslosengeld II/Sozialgeld Verordnung - Alg II V - in der bis zum 31. März 2011 gültigen Fassung) bereits mehrfach entschieden hat, dass die
» Diskussion: Unausgewogene Verteilung der Rollenspieler+
» Stromanteil und Warmwasserzubereitung aus dem Regelsatz 01.01.2014 sind Wohnungskosten der Bedarf wird nie vollabgedeckt
» Kindergeldnachzahlung i.H.v. 1.840,00 EUR darf nur im Monat des Zuflusses als laufendes Einkommen angerechnet werden und beseitigt aktuell die Hilfebedürftigkeit - Eine Anrechnung wie einmaliges Einkommen mit Verteilung auf sechs Monate ist rechtswidrig.
» Kindergeldnachzahlung i.H.v. 1.840,00 EUR darf nur im Monat des Zuflusses als laufendes Einkommen angerechnet werden und beseitigt aktuell die Hilfebedürftigkeit - Eine Anrechnung wie einmaliges Einkommen mit Verteilung auf sechs Monate ist rechtswidrig.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rise of the Death Eaters :: Zaubereiministerium :: Zaubereiministerium :: Zaubergamot Verwaltungsdienst :: Backgrounds-
Gehe zu: